Weißenfels Coaching Bonn: Mit NLP und wingwave gegen Prüfungsangst und Leistungsstress

open

Lanz Welle schmal

Wahrnehmung über die fünf Sinne erweitern

NLP ist eine Zusammenstellung von Methoden, die bewirken, dass wir unsere Wahrnehmung von der Welt, von den Menschen, mit denen wir kommunizieren und von uns selbst erweitern. Alles, was wir wahrnehmen, erfolgt durch neurologische Prozesse über unsere fünf Sinne: Sehen, Hören, Fühlen, Riechen, Schmecken. Eine Wahrnehmungserweiterung kann also auch nur unter Einbeziehung unserer Sinne erfolgen. 

 

Jeder hat ein individuelles Bild von der Welt

Diese Wahrnehmungen werden durch Filter, die aufgrund unserer persönlichen Lebenserfahrungen, unserer Kultur, unserer Sprache, unserer Glaubenssätze, Werte u.a. entstehen, reduziert auf ein individuelles Bild von der Welt, das wir für die Wirklichkeit halten. An diesem Bild von der Welt orientieren sich unsere inneren Einstellungen und unser Verhalten.

 

Auflösung von negativen Glaubenssätzen

Jeder richtet sein Handeln nach seinen eigenen Glaubenssätzen aus, wie z. B. „Ich darf nicht erfolgreich sein, sonst habe ich keine Freunde mehr“  oder „Ich muss perfekt sein, sonst bin ich ein Versager“ oder „Ich muss immer für Harmonie sorgen.“  Unsere Glaubenssätze sind meist unbewusst. Die Aufdeckung, das lösungsorientierte Hinterfragen und Auflösen von behindernden Glaubenssätzen erfolgt im NLP-Coaching.

 

Neue positive und motivierende Verhaltens- und Denkmuster entwickeln

Im Coaching klärt sich, was Ihnen wirklich wichtig ist und Ihrem Leben mehr Sinn und Zufriedenheit gibt. Sie erhalten den Antrieb, der notwendig ist, um neue Schritte zu wagen, aktiv zu werden und Ihrem Leben neue Perspektiven zu geben.

 

"NLP" als Abkürzung erklärt

NLP ist eine Abkürzung für "Neuro-Linguistisches-Programmieren". Unsere Wahrnehmung über alle fünf Sinne erfolgt durch neurologische Prozesse (N). Über unsere Sprache drücken wir uns aus. NLP hinterfragt unsere sprachlichen Ausdrücke (L= Linguistik), um das eigene Weltbild und das anderer Menschen besser zu verstehen. NLP bietet ein großes Methodenspektrum, um neue Verhaltens- und Denkmuster (P= Programme im Sinne von Mustern) zu entwickeln und auszuprobieren.

 

Geschichte des NLP

NLP ist Ende der 70er Jahre entstanden und aus der Praxis entwickelt worden. Die beiden Gründer, ein Gestalttherapeut und Informatiker und ein Professor der Linguistik haben drei herausragende amerikanische Therapeuten (Familien-, Gestalt- und Hypnotherapeut) interviewt und deren Arbeit beobachtet, z. B. an Gruppensitzungen teilgenommen, Videos gedreht, etc.. Intention war, einen Ansatz zu finden, wie man das Wissen und Können dieser drei Spitzentherapeuten für alle Menschen nutzbar machen kann. Aus der intensiven Beobachtung sind Methodentools entstanden, die mittlerweile weltweit von Coachs und Beratern genutzt werden. Um die Qualität zu sichern und sich auszutauschen, wurde in Deutschland der Deutsche Verband für Neurolinguistisches Programmieren (DVNLP) gegründet, der die verschiedenen Ausbildungsstufen bis zum NLP-Trainer zertifiziert.

 

 

Petra Weißenfels

wingwave und NLP
Coaching und Seminare
Bonn


Telefon: 0152/0881 25 32
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!